Neue Gebetskarten: “Maria, Mutter der Umkehr” können jederzeit bei uns angefordert werden

Die von Pius Frank geschaffene, metallene Marienikone, wurde anlässlich der Friedensorterhebung von Neustadtl an der Donau am 8. Juli 2018 im Areal der Gemeinschaft Ancillae Domino in Kleinwolfenstein 28 bei Neustadtl feierlich enthüllt. Möge, “Maria, Mutter der Umkehr” unsere Fürsprecherin sein und uns helfen, so wie es im Weitergebet heißt, zu “Werkzeugen des Friedens” zu werden.